News

Thüringens Datenschützer: Whatsapp wird meist rechtswidrig genutzt

"99 Prozent der deutschen Whatsapp-Nutzer verhielten sich "deliktisch", weil sie diesem Dienst Zugang zu den Daten ihrer Kontakte geben, sagt Thüringens Chef-Datenschützer Lutz Hasse."

Thüringens Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse hat mit Verweis auf ein Gerichtsurteil davor gewarnt, Whatsapp privat zu nutzen.

Wer Whatsapp nutze, erlaube dem Dienst, alle Kontaktdaten seines Smartphones auszulesen. Diese Zustimmung dürfe jemand Whatsapp aber nur geben, wenn alle Menschen, die im Adressbuch des Nutzers stehen, dem zugestimmt hätten.

Da es solche vollständigen Einwilligungen aber in der Realität praktisch nie gebe, sei die Nutzung des Dienstes in der Regel rechtswidrig, sagte Hasse.

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen!

Quelle: heise online - News - 02/2018


 

Fastnacht

Die fünfte Jahreszeit: In Karlsruhe wird sie "Fastnacht" genannt!

Jedes Jahr aufs Neue werden die Tage vor der sechswöchigen Fastenzeit bis Ostern gefeiert! Mit Umzügen, Verkleidungen, Masken, Musik und vielem mehr finden bis Aschermittwoch viele Veranstaltungen weltweit statt. Der Spaß steht dabei vor allem im Vordergrund. Auch Karlsruhe wird bis Aschermittwoch Teil des alten Brauches und feiert Fastnacht. Freuen Sie sich auf den 86. Fastnachtsumzug am Faschingsdienstag!

Das gesamte ISCL-Team wünscht Ihnen eine närrische Zeit!

 


 

Frohe Festtage und einen guten Start in 2018!

Das gesamte ISCL-Team wünscht Ihnen zu Weihnachten Stunden der Besinnung, Freude und Optimismus zum Jahreswechsel, Gesundheit und Zufriedenheit für das Jahr 2018!

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit!

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
viel Kerzenlicht und Heiterkeit.
Und dass der Schein der Zeit
erwache aus der Dunkelheit.
Lichterglanz und süsser Duft
liegen leicht in dieser Luft.
Leg dein eignes Reich in diese Welt
Sie braucht es - gerade in dieser Zeit.

(© Monika Minder)